Wiener Wohnen Ticketaktion

Ihre exklusiven Vorteile

Wiener Wohnen Service-Karte vorlegen, zwei Tickets kaufen und ein Gratisticket* bekommen bei Heimspielen des Wiener Sport-Club in der Regionalliga Ost am Wiener Sport-Club Platz in Hernals.

Was den Wiener Sport-Club besonders macht

BRITISCHE FUSSBALLATMOSPHÄRE

Architektur und Standort des Stadions – ohne Laufbahn, dafür unmittelbar an den Platz angrenzende Wohnhäuser – begünstigen eine dichte Atmosphäre, geprägt durch Nähe und direkten Kontakt zum Spielgeschehen. Die immer wieder einzigartige Stimmung ist vor allem auch den Fans (Freund*Innen der Friedhofstribüne, Anhängervereinigung des Wiener Sport-Club) zu verdanken, die als besonders fair, weltoffen und friedlich gelten und deren positiver situationsbedingter Support über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist: Rassismus, Sexismus oder Homophobie haben auf dem Platz nichts verloren, statt Bengalos und Buh-Rufen regnet es Konfetti, Seifenblasen und Applaus, auch für die gegnerische Mannschaft und das Schiedsrichterteam. Unverkennbar dabei: Kreative Fangesänge und das charakteristische Klimpern mit dem Schlüsselbund.

KULT

Die „berühmt-berüchtigten“ After Game Partys im Flag, die Fan-Gesänge auf der Friedhofstribüne und der WC-Mann Leo, das Schlüsselrasseln bei Standardsituationen, unser blinder Platzsprecher Roland Spöttling, das Stadionmagazin „alszeilen“, Sigi Chips etc. – die meisten dieser Originale und Institutionen wurden ursprünglich nicht direkt vom Verein initiiert. Die Begeisterung für den Wiener Sport-Club, sein Umfeld und unverbrüchliche Treue haben aber dazu geführt, dass sie über Jahrzehnte zu unverzichtbaren Elementen der Erlebniswelt Wiener Sport-Club wurden und es bleiben.

* Bedingungen: Nur gegen Vorlage der Wiener Wohnen Service-Karte. Nur einmal pro Spiel einlösbar. Beim Kauf von 3 Tickets ist das günstigste gratis. Nicht in bar ablösbar. Einzulösen an der Abendkassa. Gültig für folgende Tickets: Sitzplatz, Stehplatz, Ermäßigt, Jugendliche, Kinder.

Aktuelle Ticketpreise:

Alle Spieltermine:

Noch Fragen?