Am Freitag steigt das RLO-Spitzenspiel Ebreichsdorf gegen Mauerwerk, am Tag darauf das 2. Duell innerhalb der Top 5 zwischen den beiden Überraschungsteams der Herbstrunde: Der Senkrechtstarter aus der nö. Landesliga empfängt die wiedererstarkten Dornbacher. Beide Teams haben im Frühjahr 4 Punkte erreicht, den Leobendorfern reichte dafür 1 Treffer, die Hernalser weisen ein Torverhältnis von 6:5 auf.

Samstag, 23.03.2019 – 16.00 Uhr | 19. Runde RLO
SV Sparkasse Leobendorf – Wiener Sportclub

Sportplatz SV Leobendorf

Schiedsrichter: Markus Kouba
Assistenten: Thomas Kaplan, Klemens Windisch

VORSCHAU

Der 3. Platz des SV Leobendorf in der Herbsttabelle kam unerwartet, war aber letztlich verdient. Nach einem mäßigen Start (oder einer Eingewöhnungsphase?) legten sich die Schützlinge von Trainer Sascha Laschet mächtig ins Zeug und schlugen u.a. den aktuellen Tabellenführer Ebreichsdorf mit 2:1, gegen den Herbstmeister Mauerwerk setzte es eine knappe 0:1 Niederlage; von den Verfolgern wurde Mannsdorf auswärts 4:0 deklassiert, und gegen Rapid II erreichte man ein Remis. Der Sport-Club hingegen behielt gegen die Niederösterreicher mit 3:1 die Oberhand.
Nach dieser starken Hinrunde sah man in Leobendorf wenig Grund, am Mannschaftsgefüge zu rütteln; mit Benjamin Emeder und Mario Rekirsch wurden zwei junge Stürmer verpflichtet, die sich in der Vorbereitung in die Schützenliste eintrugen. Als Perspektivspieler geholt, stehen sie bereit, da die Topschützen Coskun Kayhan (9 Treffer) und Ex-Rapidler Mario Konrad (5 Tore) trotz aller Qualität schon in die Jahre gekommen sind; Oliver Pranjic (6 Treffer) befindet sich hingegen im besten Fußballeralter. Gerade diese Offensiv-Formation ist derzeit weit von der Herbstform entfernt. In den letzten drei Spielen, dem finalen Testspiel gegen Stripfing (0:3), und der Spitzenpartie gegen Mauerwerk (0:0) gab es keinen Treffer, der Sieg in Stadlau resultierte aus einem Eigentor. Spielerisch machte Leobendorf eine recht gute Figur, aus einer Vielzahl von Chancen wurde allerdings kein Kapital geschlagen. Hoffen wir, dass es gegen die Sport-Club-Defensive, zuletzt einigermaßen fehleranfällig, zu keiner Trendwende kommt.
Bei den Dornbachern wusste man nach dem 3:3 gegen Traiskirchen nicht, ob man mit dem einen Punkt zufrieden sein oder dem verpassten Dreier nachtrauern sollte. Am Samstag wir wohl eine Leistung wie in der 2. Halbzeit über 90 Minuten nötig sein, um in Leobendorf zu reüssieren. Nicht zu übersehen war, dass die Abwehr nach der Pause durch die Hereinnahme von Hayden an Stabilität deutlich zulegte und der eingewechselte Küssler im Angriff ein ständiger Unruheherd war. Wenn er sich noch seiner Schussqualitäten besinnt, sollte er im Verein mit Hirschhofer die Abwehr der Niederösterreicher vor einige Probleme stellen. Dass dies kein leichtes Unterfangen darstellt, dokumentiert die Statistik: Keeper Lukas Schwaiger und seine Kollegen haben in den letzten 10 Meisterschaftsspielen gerade einmal 5 (!) Treffer zugelassen. Hoffen wir, dass die Dornbacher diesen Abwehrriegel knacken können!

Zusatzinfos

Zuletzt gespielt

SV Sparkasse Leobendorf
16.03.2019 Regionalliga Ost 18. Runde FC Stadlau : SV Sparkasse Leobendorf 0:1 (0:0)
09.03.2019 Regionalliga Ost 17. Runde SV Sparkasse Leobendorf : FC Mauerwerk 0:0 (0:0)
02.03.2019 Freundschaftsspiel SV Stripfing/Weiden : SV Sparkasse Leobendorf 3:0 (2:0)
Wiener Sport-Club
15.03.2019 Regionalliga Ost 18. Runde Wiener Sport-Club : FCM ProfiBox Traiskirchen 3:3 (1:2)
08.03.2019 Regionalliga Ost 17. Runde SC Neusiedl am See 1919 : Wiener Sport-Club 2:3 (1:1)
01.03.2019 Freundschaftsspiel Wiener Sport-Club : Retz 2:2 (0:2)
Letzte Spiele gegeneinander
24.08.2018 Regionalliga Ost 2018/19 Wiener Sport-Club : SV Sparkasse Leobendorf 3:1 (2:0)
04.08.2017 Freundschaftsspiel Wiener Sport-Club : Leobendorf 2:0 (0:0)

Links
Fußball Online Datenservice
SV Haas Leobendorf

Anfahrt & Ticketpreise

Adresse:
Burggasse 11
2100 Leobendorf

Gemeinsame Anreise:
Die Freund*innen der Friedhofstribüne organisieren wie gewohnt die gemeinsame Anreise. Infos zum Auswärtsbus finden sich auf www.friedhofstribuene.at