Der Wiener Sport-Club hat eine neue Nummer 1! Patrick Kostner soll zumindest in den kommenden beiden das Tor unserer “Dornbacher Buam” sauber halten und bringt mit seinen 30 Jahren eine ganze Menge an Routine in die Mannschaft.
Der 1,85m große Keeper spielte zuletzt zwei Jahre für die Blau-Gelben aus Döbling und lief davor für Kapfenberg und St. Pölten in den beiden höchsten Spielklassen sowie der Europa League-Quali auf.

“Mein Ziel ist es mit dem Wiener Sport-Club am Ende des Tages dort zu stehen, wo er hingehört und das ist mit Sicherheit nicht die untere Tabellenhälfte. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen und werde alles dafür tun”, stellt sich unser neuer Keeper mit einem klaren Statement vor.