Innenverteidiger Nenand Vasiljevic wird als Kapitän der 1b in die Kampfmannschaft hochgezogen. Der aktuelle serbische U19-Teamspieler erhält einen Zweijahres-Vertrag mit Option auf eine weitere Spielzeit.

Erst im Mai feierte Defensiv-Spezialist Nenad Vasiljevic seinen 18-Geburtstag. Knapp einen Monat später wird beidbeinige Abwehrmann in den Regionalliga-Kader hochgezogen und langfristig an den Wiener Sport-Club gebunden. Erst vor wenigen Wochen debütierte der Rohdiamant für die U19 seines Heimatlandes Serbien und freut sich, bei seinem WSC den nächsten Schritt gehen zu können: “Ich bin froh ein Teil des Teams zu sein und freue mich auf die Herausforderung. Ich werde jedes Training Vollgas geben und versuchen so viel wie möglich zu lernen. Jede Minute Spielzeit ist ein Gewinn für mich!”