Wir freuen uns mit Marco Salvatore einen weiteren Neuzugang in Dornbach begrüßen zu dürfen.
Kurz vor dem Start zur Frühjahrsvorbereitung stößt mit Marco Salvatore ein erfahrener Mann zum Wiener Sport-Club. Der 31-jährige kommt mit der Empfehlung von mehr als 30 Bundesliga-Spielen und mehr als 170 Spielen in der zweithöchsten Spielklasse. Zuletzt war der gebürtige Salzburger drei Jahre lang bei Mannsdorf engagiert.
Stationen davor waren unter anderem der SV Horn, der First Vienna FC 1894, der SK Austria Kärnten und Vöcklabruck (damals noch in der Ersten Liga dabei). Die Regionalliga Ost kennt Marco schon lange: seine ersten RLO Spiele absolvierte er bereits in der Saison 2003-04 für den FK Austria Wien II. Damals erzielte er übrigens auch seine ersten RLO-Tore – und das gleich 2-fach bei einem Sieg der Jung-Veilchen am Sportclub-Platz.

Da sehen wir mal großzügig drüber hinweg und freuen uns natürlich trotzdem, dass Du jetzt in Dornbach gelandet bist.

Herzlich willkommen in Dornbach, Marco!